Werdegang

  • 1951-1958 Schulbesuch in Sanktanna
  • 1958-1963 Gymnasium und Abitur (1963) in Neu-Arad
  • 1963-1967 Germanistikstudium in Temeschburg
  • 1968-1976 Lehrer in Neu- und Altsanktanna
  • 1977 Aussiedlung in die Bundesrepublik Deutschland
  • 1977-1980 Musikstudium in Neuss mit anschließendem Staatsexamen
  • 1978-1980 Deutschlehrer an der Ganztagsrealschule Norf
  • 1980-1989 Deutsch- und Musiklehrer an der Hauptschule Nievenheim
  • 1984 Beamtung auf Lebenszeit
  • 1989-1991 Lehrer für Deutsch und Musik an der Hauptschule Dormagen
  • 1991-2010 Lehrer an der Geschwister-Scholl-Ganztagshauptschule Norf
  • 2010 Pensionierung

Musikaktivitäten

  • 1963-1977 Mitglied der Tanzkapelle Seiler
  • 1968-1972 Ausbildung der „Kleinen Blaskapelle“ in Sanktanna
  • 1972-1977 Kapellmeister der „Kleinen Blaskapelle“ in Sanktanna
  • 1991-2003 Kapellmeister der Sanktannaer Blaskapelle in Deutschland
  • 1997-2003 Mitglied der Blasmusik „Rheinklänge Nievenheim“
  • Ab 2003 Mitglied der Blasmusik „Frohsinn“ Norf